Zufriedene Kunden

  • Home
  • Zufriedene Kunden

Zufriedene Kunden

Ich gehe meist gern zur Schule, aber das mit meiner Rechtschreibung funktionierte nie recht. Ich schreibe die Worte so wie ich sie höre. Für mich sind sie so richtig. Mehrere Lehrer haben versucht das zu ändern, mit wenig Erfolg. Ich kann mir die richtige Schreibweise nicht merken.

Außerdem beklagen sich meine Lehrer oft über meine unleserliche und eckige Schrift. Selbst wenn ich mich bemühte, sah sie nicht wirklich schön aus.

Dann war ich mehrmals bei Ursula und auf einmal fallen mir Fehler auf die ich zuvor nicht sah. Auch meine Schrift wurde schöner. Nicht nur Lehrer, sogar Klassenkollegen fragten überrascht was ich gemacht habe. Die Übungen von Ursula sind echt cool.

Meine Rechtschreibung verbessert sich nun endlich und ich kann jetzt zum Glück in eine Fachschule wechseln, was mein großes Ziel war. Vorher wäre aufgrund meiner Noten nur das Poly für mein 9. Schuljahr möglich gewesen.

Simon, 14 Jahre

Schüler

Ich lerne fleißig, da ich in der Schule gut sein möchte. Vor allem in Mathe übe ich wirklich viel. Zu Hause verstand ich die Aufgaben, doch bei der Schularbeit konnte ich sie nicht mehr Lösungen. Mein Wissen war wie weggeblasen. Ich ging zur Nachhilfe, um sicherer zu werden, dort verstand ich auch die Aufgaben, doch bei der Schularbeit klappte es wieder nicht.

Dann besuchte ich Ursula, sie zeigte mir Übungen und die mache ich jetzt immer vor der Schularbeit. Und siehe da, jetzt kann ich‘s! Ich schreibe gute Noten! Meine Eltern und ich sind echt erleichtert und sogar mein Lehrer freut sich mit mir!

Christina, 12 Jahre

Schülerin

Das Schulfach Deutsch war für mich immer die größte Herausforderung und Sätze schreiben eine Qual. Bei meinem jetzigen MBA-Studium mit 80-seitiger Abschlussarbeit herrschte eine regelrechte Schreibblockade. Es ging überhaupt nichts weiter – alles andere erledigte ich viel lieber.

Nach nur zwei Terminen bei Ursula ging das Schreiben gleich viel leichter. Zusätzlich bin ich in Stresssituationen viel entspannter und gelassener und gleichzeitig viel konzentrierter und fokussierter. Das ermöglicht mir mein Leistungsniveau besser abzurufen und wenn notwendig wiederhole ich die Übungen ganz einfach selbst. Irgendwie grenzt es an Hexerei, dass mit vermeintlich simplen Übungen in so kurzer Zeit so große Erfolge erzielt werden können.

Bernd, 38 Jahre

Angestellter

Liebe Ursula!

Als ich zu dir kommen durfte, wusste ich gar nicht was ich da sollte. Ich dachte schon ich muss was lernen bei dir. In der Schule hatte ich nämlich so meine Problemchen, wenn ich aufpassen sollte. Ich konnte der Lehrerin einfach schwer zuhören, denn alles rundherum war doch auch so wichtig für mich. Ich wusste dafür, welche Stifte meine Freundin herausnahm, ob der Junge hinter mir mit dem Radierer spielte, ob ein Flugzeug vorbeiflog,... und vieles mehr. Manchmal war das gut, sehr oft aber war das nicht so gut. Besonders, wenn die Lehrerin etwas Neues erklärte, oder uns eine Aufgabe stellte. Dann wusste ich nicht was zu tun war. Ich bemühte mich ja, aber es war so schwierig für mich. Nach den tollen Spielen bei dir, war plötzlich einiges anders. Ich konnte mich auf eine Sache besser konzentrieren und es war mir nicht mehr so wichtig, ob hinter mir jemand mit dem Radierer spielt und so ist es bis jetzt! Ich merke mir viel aus dem Unterricht, hab auch mehr Ordnung im Heft und komme mit meinen Aufgaben besser zurecht. Meiner Lehrerin ist das auch aufgefallen. Ich freue mich sehr darüber, denn es geht mir viel besser in der Schule!

Julia, 8 Jahre

Schülerin

Liebe Ursula!

Schon als wir mit dem Auto nach Hause fuhren, wollte sie wissen, wie das sein kann, dass der Körper etwas weiß. Meine analytische im Zeichen der Jungfrau Geborene! ich hab ihr so gut es ging, das mit dem "Bauchgefühl" erklärt und auch, dass man seinem Körper und den Regungen vertrauen kann.

Englisch und Mathe SA waren nun (auch dank brav lernen) jeweils ein 2er, vorher 3-4. Doch Johanna meinte selbst, dass es ihr nun irgendwie leichter fällt. Die wöchentlichen Mini-Leistungsüberprüfungen in Englisch (5 min Zeit, Thema Druck- egal welcher) sind auf einmal ein Klacks. Beim ca. gleichen Lernaufwand hat sie nun zwischen 7-9/10 Punkten (vorher 3-6).

Also sag ich mal danke!
Und ich werd dich auf alle Fälle weiterempfehlen, bzw. wiederkommen, wenns mal wieder rumpelt.

Johanna, 11 Jahre

Schülerin

Ich suche Hilfe für …

mich

mein Kind

Geschlecht?

männlich

weiblich

Alter?

0-5 Jahre

6-12 Jahre

13-19 Jahre

20-39 Jahre

40-59 Jahre

60 Jahre

Es handelt sich um ein …

Lernproblem

Verhaltensproblem

Stressproblem

Handelt es sich um …

Lese-, Rechtschreibproblem

Rechenproblem

Sonstiges

Handelt es sich um …

Hyperaktivität

Teilnahmslosigkeit

Sonstiges

Handelt es sich um …

Dauerstress

Prüfungsstress / Lernstress

Sonstiges?

Kontaktdaten

  • 4852 Weyregg, Zimmerbergweg 9