Was ist Evolutionspädagogik?

  • Home
  • Was ist Evolutionspädagogik?

Was ist Evolutionspädagogik?

Die Evolutionspädagogik® (Evopäd) ist ein von Ludwig Koneberg und Silke Gramer-Rottler entwickelter und in der Praxis erfolgreich erprobter Ansatz, der auf aktuellen Erkenntnissen der Gehirn- und Lernforschung beruht.

Die Evolutionspädagogik® verwendet die Theorie von Charles Darwin modelhaft und in erweiterter Form. Sie versteht Evolution nicht nur biologisch sondern auch kulturell.

In der Evolutionspädagogik® wenden wir das an, was in der Natur schon seit ewigen Zeiten existiert und erweitern es mit der Frage: Was bedeutet die Evolution für die Entwicklung des einzelnen Menschen und seines Gehirns?

Heute weiß man, dass die mentale Entwicklung eines Menschen mit der Bewegungsentwicklung eng zusammenhängt. Viele Lernprobleme sind eigentlich Bewegungsprobleme. Der Mensch durchläuft vom Augenblick seiner Zeugung über die Zeit von Schwangerschaft und Geburt bis hin zum dritten, vierten Lebensjahr organisch und motorisch die einzelnen Entwicklungsstufen der Evolution. Auch hat man mittlerweile herausgefunden, dass das menschliche Gehirn in seiner Struktur die evolutionäre Entwicklung der Gehirne anderer Lebewesen in sich trägt.

Stufen

Stufe 1

„Vertrauen in die Welt haben“

Stufe 2

„Die Welt erkunden“

Stufe 3

„Reagieren und agieren“

Stufe 4

„Fühlen was man braucht – Bedürfnisse wahrnehmen“

Stufe 5

„Spielerisches Gleichgewicht innerhalb der Gruppengemeinschaft finden“

Stufe 6

„Sich bemerkbar machen und nach seiner Position suchen“

Stufe 7

„Aufgaben verantwortlich übernehmen, Selbstvertrauen haben“

„Lernen ist ein langsames Sich-Aufrichten“
Ludwig Koneberg

Ich suche Hilfe für …

mich

mein Kind

Geschlecht?

männlich

weiblich

Alter?

0-5 Jahre

6-12 Jahre

13-19 Jahre

20-39 Jahre

40-59 Jahre

60 Jahre

Es handelt sich um ein …

Lernproblem

Verhaltensproblem

Stressproblem

Handelt es sich um …

Lese-, Rechtschreibproblem

Rechenproblem

Sonstiges

Handelt es sich um …

Hyperaktivität

Teilnahmslosigkeit

Sonstiges

Handelt es sich um …

Dauerstress

Prüfungsstress / Lernstress

Sonstiges?

Kontaktdaten

Dieses Evolutionsstufenmodell, das uns die Geschichte der Menschheit nahe legt, stellt uns eine faszinierende Methode zur Verfügung, um auf Probleme direkt einzuwirken, Verhaltensmuster und Defizite aufzudecken, sowie Talente und Fähigkeiten zu erkennen und zu fördern.

Die Methode der Evolutionspädagogik® ist in der Lage, schnell und effizient bei Stress bzw. Lern- und Verhaltensproblemen zu helfen. Damit individuelle Talente und Fähigkeiten, sowie verstecktes Potenzial in den Vordergrund treten kann. Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen werden gefördert und gestärkt.

Testimonials

  • 4852 Weyregg, Zimmerbergweg 9