Was ist Praktische Pädagogik?

  • Home
  • Was ist Praktische Pädagogik?

Was ist Praktische Pädagogik?

Das Institut für Praktische Pädagogik wurde 1990 von Ludwig Koneberg gegründet. Anlass dazu waren seine Erfahrungen, dass die traditionelle Pädagogik nicht genügend Lösungswege bei Lern- und Verhaltensproblemen, sowie für die Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen anbieten konnte.
Praktische Pädagogik ist eine Kombination aus modernen Kommunikationstechniken auf der Basis neuester Erkenntnisse der Gehirnforschung.

Effektives Arbeiten

Die Kombination aus

  • Neurologie (Gehirnvernetzung)
  • motorische Entwicklung (Bewegungsdiagnostik)
  • Evolutionspädagogik® (Wahrnehmung, Verhalten und Kommunikation der jeweiligen Gehirnentwicklungsstufe)
ermöglicht uns effektives Arbeiten und eine schnelle punktgenaue Diagnostik.

Ich suche Hilfe für …

mich

mein Kind

Geschlecht?

männlich

weiblich

Alter?

0-5 Jahre

6-12 Jahre

13-19 Jahre

20-39 Jahre

40-59 Jahre

60 Jahre

Es handelt sich um ein …

Lernproblem

Verhaltensproblem

Stressproblem

Handelt es sich um …

Lese-, Rechtschreibproblem

Rechenproblem

Sonstiges

Handelt es sich um …

Hyperaktivität

Teilnahmslosigkeit

Sonstiges

Handelt es sich um …

Dauerstress

Prüfungsstress / Lernstress

Sonstiges?

Kontaktdaten

Leitsatz

„In der Praktischen Pädagogik
fragen wir nicht danach,
was dem Kind fehlt,
was es kann oder nicht kann,
sondern wir fragen und schauen,
wie es die Welt wahrnimmt.“
Ludwig Koneberg

Lern- und Verhaltensblockaden Lösen

Wir arbeiten nicht an den Defiziten, sondern lösen Lern-, Verhaltensblockaden und Stress gezielt, um Talente und Fähigkeiten freizulegen und zugängig zu machen. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sofort und einfach anwendbar, im Alltag bewährt, ein Handwerkszeug das Lernen und Handeln wieder möglich macht.
Das ist Praktische Pädagogik.

Testimonials

  • 4852 Weyregg, Zimmerbergweg 9